Wer schreibt?

Auf dieser Seite erzähle ich ihnen mehr über meine Laufbahn. Mein Name ist Lion Rhein.

Mein Ebook, das 'A New World of Dye' heißt, ist eine großartige Lektüre, um deine kreativen Säfte fließen zu lassen und von dem zu lernen, was ich gelernt habe.

Warum waren Sie in letzter Zeit so produktiv, und wie viel ist es dank "The Dye" und anderen Blog-Beiträgen gewesen? Ja, das liegt daran, dass ich in letzter Zeit in so vielen großartigen neuen Projekten gewesen bin. Ich denke, die beiden aufregendsten sind 'the Dye' und das neue Buch 'the Dye' des Autors meines ersten Buches 'The Dye' das 'The Dye, A New World of Dye' heißt. Der Dye ist seit Monaten in der Herstellung und ich arbeite seit einigen Tagen daran. Ich erkläre mehr über das Buch, wenn ich mehr Zeit habe. Die zweite ist der Blog, und ich habe es in Vorbereitung auf das große Ereignis - die Dye.

Ich wollte das schon immer machen, weil ich glaube, dass man, wenn man das tut, bekommen kann, was man will. Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Forschung zu tun. Dies ist ein sehr persönlicher Blog. Ich glaube, dass jeder seine persönlichen Wünsche kennen und keine Angst haben sollte, sie auszudrücken.

Ich hoffe, dass Sie, lieber Leser, auf dieser Seite etwas Wertvolles finden werden. Bitte beachten Sie, dass das, was ich auf meinem Blog schreibe, nur für Pädagogische Zwecke gedacht ist. Wenn Sie etwas finden, das anstößig oder in irgendeiner Weise illegal ist, verwenden Sie es bitte nicht. Bitte lesen Sie dies und dies, bevor Sie eine Entscheidung über diese Website oder eine Ihrer persönlichen Vorlieben treffen. Das ist einfach, um Sie darüber zu informieren, was ich tue. Dieser Blog wurde am 02.03.2009 als "How to"-Blog gestartet, wo ich einige meiner Ideen und Erfahrungen teilen wollte. Ich hatte nicht die Absicht, es ein komplettes Tutorial zu sein, wie man webt, oder sogar wie man Ihre eigenen Designs oder Muster zu machen.

2017 wurde ich vom deutschen Fernsehen interviewt. Ich musste die Geschichte des Jahres 2017 schreiben, die ich tat, weil ich das Gefühl habe, dass meine Gedanken, Ansichten und Meinungen in der deutschen Gesellschaft sehr beliebt sind. Ich bin auch sehr beliebt in vielen Ländern, vor allem Amerika.

Ich denke, dass wir alle unsere Rolle in der Welt ernst nehmen müssen, wir alle müssen darüber nachdenken, wie wir diese Welt zu einem besseren Ort für alle machen können. In diesem Blog spreche ich also nicht über Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Geschichte oder irgendetwas anderes; Ich spreche nur über Tücher und mache sie besser. Ich bin sehr dankbar für all die Menschen, die mich auf dieser Reise unterstützt haben. Die Deutschen sehen es so, dass wir nicht für unseren eigenen Erfolg oder Misserfolg verantwortlich sind, sondern nur gute Produkte machen. Das ist eine ziemlich verrückte Idee, ich weiß.

Meine Vision

Meine Leidenschaft ist es, eine Website zu schaffen, auf der jeder seine Erfahrungen in der Welt der Tücher mit Hilfe seiner Freunde teilen kann. Also, wenn Sie ein Stoffdesigner, Tuchhändler, Stoffliebhaber, Tuchhändler sind, können Sie der Community beitreten, indem Sie Ihre eigenen Tücher einreichen und mehr über Tücher erfahren.

Also, wenn Sie auf der Suche nach einer Website mit vielen Inhalten, den richtigen Tools, einer Community, die aktiv und leidenschaftlich über Tücher ist, können Sie es hier finden.

Wie immer werde ich diesen Blog regelmäßig mit mehr Inhalt aktualisieren. Bitte denken Sie daran, dass alles, was Sie hier sehen, 100% meine Meinung ist und ich garantiere nichts. Die hier geäußerten Ansichten sind nicht unbedingt die Ansichten einer bestimmten Marke oder eines bestimmten Unternehmens. Sie sind nur meine Meinung und sind nicht als Bestätigung dieses Unternehmens, Produkts oder Dienstes gedacht. Auch der Inhalt hier ist meine persönliche Meinung und ich bin nicht verantwortlich für Entscheidungen, die Sie über ein Produkt, eine Dienstleistung oder eine Website treffen, die Sie besuchen.

In den sozialen Medien twittere ich: "Deutschland über alles, der ich ein zwei Flakka." In der realen Welt bin ich Mitglied der FSANZ (www.fsanz.de) mit dem Berufstitel "Spezialist auf dem Gebiet des Lebensmittel- und Veterinärschutzes" (http://fsanz.de). Mein Ziel ist es, das Wohlergehen der Tiere zu verbessern, insbesondere der Tiere, die unter den Auswirkungen von Fleisch und tierischen Erzeugnissen auf die Gesundheit leiden. Die Tierschützer sprechen oft von "Das Ende des Lebens, wie wir es kennen". Mein Ziel ist es, das zu ändern: die Tierhaltung bis 2050 zu beenden. Und genau das ist das Ziel meiner Forschung. Wir versuchen, Fragen zu beantworten wie: Was können die Landwirte tun, um den Tieren langfristig zu helfen? Wie lässt sich das Leiden der Tiere am besten reduzieren, oder anders gesagt, wie sieht eine Lösung am Ende des Lebens aus? Wie kann eine End-of-Life-Lösung in der Praxis funktionieren? Wie können Tiere in eine bessere Zukunft gebracht werden? Ich hoffe, dass Sie sich mir bei dieser Forschung anschließen werden, um das herauszufinden. In ein paar Tagen werde ich meinen Bericht mit den Ergebnissen der Forschung veröffentlichen.

Ich hoffe dir gefällt die Webseite.

Lion