Hüfttuch zum Tanzen, Bauchtanz, wo billig zu kaufen?

Hüfttuch. Ich denke, das ist es, was die Leute in erster Linie suchen, also warum machen wir es nicht einfach, das richtige Hüfttuch für Ihren Stil zu wählen? Dieser Blog soll Ihnen die Antwort geben.

Wenn du kreativer sein und mit deiner Kleidung experimentieren willst, bin ich hier, um dir zu helfen. Ich habe diesen Blog erstellt, um Ihnen dabei zu helfen, und Sie werden in der Lage sein zu sehen, was wir am interessantesten finden, sowie wie Sie Ihre eigene Kleidung zu machen. Ich habe diesen Blog vor allem gemacht, weil ich die ganze Stoffsache satt hatte, und ich wollte sehen, ob ich meinen Freunden und der Gemeinschaft helfen kann. Und wenn ich Erfolg habe, kann ich vielleicht sogar etwas Geld verdienen, weil ich viele Ideen auf Lager habe. Mal sehen, was dabei herauskommt. Falls Sie es noch nicht wussten, geht es uns um die "glücklichsten Menschen der Welt", also beschloss ich, ihnen diesen Blog zu widmen. Sie können einige ihrer Kleidung auf meinem Blog überprüfen. Wenn sie sich meine Kleidung ansehen möchten oder keine haben, finden Sie diese auch unter den untenstehenden Links.

Wolle

Plaid, Spandex, Chiffon, Seide, häkeln, handgefertigt, Nähen, Ärmel und andere. Und wenn Sie neugierig sind, hier sind ein paar meiner besten Artikel. Vielen Dank für Ihren Besuch, und ich hoffe, Sie kommen auf die Website und genießen Sie dies.

Mehr Infos über das neue Design (links) und einige meiner vorherigen Designs (in der Mitte). Ich hoffe, dass bald ein weiteres Tutorial des neuen Designs kommt. Ich mache auch ein paar Tutorials auf meiner neuen Website ganz unten auf dieser Seite. Wolle ist seit meiner Jugend eine Quelle meiner Leidenschaft, seit ich das jüngste Kind in meiner Familie war. Ich hatte einen offenen Geist für alles, und ich mochte zu lernen. Was sind die besten Tücher? Ich liebte die Art und Weise, wie es sich anfühlte, und ich war immer fasziniert zu wissen, wie meine Mutter damit arbeitete. Es gab etwas so Beruhigendes und Luxuriöses an meiner Mutter. 1979 begann ich mit 12 Jahren als Handweber in der Mühle zu arbeiten. Somit ist es definitiv sinnvoller als Tücher. Ich arbeite hier seit fast vier Jahrzehnten. Ich habe mehr als 4.000 Kleidungsstücke gemacht, darunter die luxuriösesten und aufwendigsten Kleidungsstücke meiner Karriere: die Seidenschals, Halsketten und Broschen. Ich kann Ihnen mit voller Zuversicht sagen, dass es in dieser Branche, wenn Sie etwas mit diesem Maß an Schönheit schaffen wollen, Jahre harter Arbeit und einem intimen Verständnis dafür braucht, wie sich die Stoffe verhalten. Ich kann Ihnen sagen, dass es in jeder Bekleidungsmarke gleich ist. Ich habe eine außergewöhnliche, intime Beziehung zu den Menschen, die meine Kreationen machen.